Unser neuer Teich

Hier kommt eure Teichbaudoku rein

Moderator: San

Unser neuer Teich

Beitragvon kujaku » Mi 6. Jun 2012, 17:28

Hallo,
heute möchte ich euch mal unseren neuen Teich vorstellen. Das erste Bild ist von unserem alten Teich. Das Bild ist aber von 2008 im FrĂŒhjahr. Da war noch nicht viel zu sehen von den Pflanzen. Aus heutiger Sicht wohl eher ein Loch mit Folie. :mrgreen:

Gruß Heike

Und weiter geht es.

Angefangen mit dem neuen Teich haben wir im Mai 2011. Mann das war vielleicht eine Schufterei. Ein Schalstein hat ĂŒber 20 Kg gewogen. Jeden Sonntag und jeden Feiertag haben wir geschuftet bis wir Ende September endlich die Koi aus ihrem 3000 L Becken in 24000 umsetzen konnten.

DateianhÀnge
Alter Teich 2008
Baggerarbeiten
Teichaushub
Meine bessere HĂ€lfte und mein Sohn Kevin beim schuften und schippen
Streifenfundament
Streifenfundament
Schalsteinmauer
Ringanker
Filterbecken
Zuletzt geÀndert von kujaku am Do 7. Jun 2012, 19:40, insgesamt 6-mal geÀndert.
Gruß HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den MĂ€nnern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
BeitrÀge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Unser neuer Teich

Beitragvon kujaku » Mi 6. Jun 2012, 17:41

Und weiter geht es mit der Isolation. Wir haben mit 3 cm Styrodur innen und außen isoliert. Aber seht selbst. :D

Als wir damit fertig waren war es schon Ende September. Wir waren aber auch fertig, FIX UND FERTIG.

Heike
DateianhÀnge
Styorodur innen und außen
Das Absetzbecken ist Gold wert
Pflanzbecken fĂŒr das Auge
Gesamtansicht bei der ErstfĂŒllung
Gruß HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den MĂ€nnern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
BeitrÀge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Unser neuer Teich

Beitragvon kujaku » Do 7. Jun 2012, 19:40

Weiter ging es dann im April. Wenn es mal nicht geregnet hat. :mrgreen: Mit dem Wetter haben wir dieses Jahr einfach kein GlĂŒck. :( Die Koi haben alle ĂŒberlebt. Gott sei Dank. Nach anfĂ€nglichen Schwierigkeiten mit Parasiten und HautwĂŒrmern hatten wir dann Anfang Mai alles ganz gut im Griff. :D Dann fingen wir an zu verputzen und die Randsteine aus Granit zu setzen. Nun bekommt unser Teich langsam das Aussehen das wir uns vorgestellt haben.

Viel Spaß beim schauen.

Gruß Heike
DateianhÀnge
Endlich ist verputzt
Granitrandsteine
Na wie findet ihr meine eigene Kreation?
Gruß HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den MĂ€nnern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
BeitrÀge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Unser neuer Teich

Beitragvon kujaku » Do 7. Jun 2012, 19:50

Hallo,
ach ja darf ich noch einige Bewohner dieses Teiches vorstellen.


Hier spricht Koi :mrgreen:
Wir werden gut versorgt und unsere Menschenfreunde achten auch darauf das wir nicht krank werden. Zweimal im Jahr kommt so ne komische Tante und fĂ€ngt uns ein. Tja und dann :?: keine Ahnung was dann geschieht. Wir werden so mĂŒde und schlafen ein. Irgendwann wachen wir auf und sind wieder in unserer gewohnten Umgebung.
DateianhÀnge
Zuletzt geÀndert von kujaku am Mi 27. Jun 2012, 10:15, insgesamt 1-mal geÀndert.
Gruß HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den MĂ€nnern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
BeitrÀge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Unser neuer Teich

Beitragvon Koido » Fr 8. Jun 2012, 04:22

Mensch Heike,
was fĂŒr ein Kampf :mrgreen: Aber nun ist ja alles supi und so wie du es haben wolltest!
Ist doch schick geworden euer Teich,besonders deine Gestaltung der WÀnde ;) ,mal was anderes! Mir gefÀllts!
Ist denn jetzt alles fertig am Teich?

Gruß Matze

P.S." Hier spricht Koi" find ich gut :lol: :lol:
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
BeitrÀge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Unser neuer Teich

Beitragvon kujaku » Fr 8. Jun 2012, 09:28

Hallo Matze,
es ist noch lange nicht fertig. Zwischen die Randsteine und dem Teich haben wir Edelsplit aus Granit gemacht. Im Juli und August kommt die Bankiraiabdeckung noch drauf. Tja und dann wollten wir den Garten wieder in Ordnung bringen. Unser Senkgarten ist auch noch nicht fertig. Wir mĂŒssen noch einen Sickerschacht bauen, da wir keine Möglichkeit haben zum Kanal zu kommen. Auch der hintere Teil des Gartens muss noch gestaltet werden. Ca. vier Meter in der Breite werden mit HĂŒgeln versehen und etwas japanisch gestaltet. Ich wĂŒrde ja gerne ganz japanisch gestalten, aber dafĂŒr fehlt uns einfach der Platz. So mĂŒssen wir einfach einen Kompromiss finden. Ich werde noch einen Ahorn kaufen und ihn als Niwaki gestalten, aber der kommt erst im Herbst in den Garten. Die HĂŒgel werde ich mit viel Buchsbaum und immergrĂŒnen Gehölzen bepflanzen.

Du siehst also das wir dieses Jahr noch jede Menge Arbeit haben.

Aber man hat ja sonst nix zu tun. :mrgreen:
Zuletzt geÀndert von kujaku am Mi 27. Jun 2012, 10:16, insgesamt 2-mal geÀndert.
Gruß HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den MĂ€nnern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
BeitrÀge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Unser neuer Teich

Beitragvon Rivermaster » So 10. Jun 2012, 08:59

Hallo Heike

Ja deine baudoko ist ja schon toll ! Aber mal ehrlich Du schreibst immer Ihr wart so fertig von der Arbeit. Irgendwie habe ich das gefĂŒhll das Du eine sehr alte Kamera haben muss das Du so erledigt warst. Muss ja irre schwer sein das teil :D :lol:

Man hat dich garnicht Arbeiten gesehen!!! :!: :shock:

Nee Spass bei seite: Ich denke wenn Du auch nicht mehr soviel platz hast, es wird schon toll werden und wenn es dann mal gewachsen ist, bestimmt auch ein ort der erholung werden.

Gruß Andreas
Nimm es wie es kommt, Àndern kannst Du es meistens nicht !
Benutzeravatar
Rivermaster
Administrator
 
BeitrÀge: 73
Bilder: 38
Registriert: Di 1. Mai 2012, 20:18
Wohnort: Dörverden

Re: Unser neuer Teich

Beitragvon kujaku » So 10. Jun 2012, 09:40

Rivermaster hat geschrieben:Hallo Heike

Ja deine baudoko ist ja schon toll ! Aber mal ehrlich Du schreibst immer Ihr wart so fertig von der Arbeit. Irgendwie habe ich das gefĂŒhll das Du eine sehr alte Kamera haben muss das Du so erledigt warst. Muss ja irre schwer sein das teil :D :lol:

Man hat dich garnicht Arbeiten gesehen!!! :!: :shock:

Nee Spass bei seite: Ich denke wenn Du auch nicht mehr soviel platz hast, es wird schon toll werden und wenn es dann mal gewachsen ist, bestimmt auch ein ort der erholung werden.

Gruß Andreas


Hallo Andreas,
da hast du wohl recht. Aber das tĂ€uscht. Ich war der einzige der Fotos gemacht hat. Außerdem lass ich mich gar nicht gerne fotographieren.
NĂ€chste Woche fang ich mit dem zweiten HĂŒgel an. Der erste ist zwar noch nicht fertig, aber schon bepflanzt. Die großen Steine fehlen noch. Die kommen nĂ€chsten Monat dran.

Gruß Heike
Gruß HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den MĂ€nnern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
BeitrÀge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Unser neuer Teich

Beitragvon Rivermaster » So 10. Jun 2012, 10:15

Hi Heike
Sollte ja kein vorwurf sein :oops: mit der Arbeit !

Und Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden , also warum sollte es bei dir schneller gehen.
Gruß Andreas
Nimm es wie es kommt, Àndern kannst Du es meistens nicht !
Benutzeravatar
Rivermaster
Administrator
 
BeitrÀge: 73
Bilder: 38
Registriert: Di 1. Mai 2012, 20:18
Wohnort: Dörverden

Re: Unser neuer Teich

Beitragvon kujaku » So 10. Jun 2012, 12:20

Rivermaster hat geschrieben:Hi Heike
Sollte ja kein vorwurf sein :oops: mit der Arbeit !

Und Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden , also warum sollte es bei dir schneller gehen.
Gruß Andreas


Da hast du wohl recht Andreas. Leider mĂŒssen wir ja auch noch acht Stunden arbeiten gehen. :roll: Manchmal wĂŒnscht man sich das der Tag mehr Stunden hĂ€tte. Und einen Goldesel im Garten wĂ€re auch nicht schlecht. :mrgreen:
Zuletzt geÀndert von kujaku am Mi 27. Jun 2012, 10:16, insgesamt 1-mal geÀndert.
Gruß HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den MĂ€nnern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
BeitrÀge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Teichbaudoku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast