Weihnachtswichteln

Hier erfahrt ihr Neuigkeiten rund ums Forum

Moderator: Koido

Re: Weihnachtswichteln

Beitragvon Koido » Mi 25. Dez 2013, 19:41

Moin zusammen

Bei mir hat der Wichtel ein Buch geschickt, hatte ich auch noch nicht und somit eine Bereicherung fĂĽr meine Sammlung :D
Danke!!!

GruĂź Matze
P.S. Ostern nennen wir es dann Eierschaukeln oder so :mrgreen:

ISBN: 3-88472-582-3
Dateianhänge
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Weihnachtswichteln

Beitragvon Moi » Mi 25. Dez 2013, 21:17

Matze das Buch hab ich vor Jahren bekommen ist echt interessant im Nachhinein hab das damals von einem verwanden bekommen nur habe mich da noch nichts anders japanisches interessiert auĂźer Koi
Der Mensch hat seinen Kopf um zu denken,
und nicht damit es nicht in den Hals regnet.
MFG Marc
Benutzeravatar
Moi
 
Beiträge: 395
Bilder: 1
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 08:08

Re: Weihnachtswichteln

Beitragvon Gynny » Fr 27. Dez 2013, 09:59

Hey Ihr Lieben,
nun stellt Euch vor auch ich wurde bewichtelt, es war der Strapsträgerwichtel Matze,
der den Absender mit Matze Biedermann ausgefüllt hat, wie heißt es immer so schön, wer die Regeln aufstellt, der braucht sich nicht dran halten. :lol: :lol: :lol:
Vielen Dank Matze und noch einen guten Ăśbergang ins neue Jahr. Gynny ;)
Dateianhänge
Weniger ist mehr, aber noch weniger ist Garnichts mehr.
Benutzeravatar
Gynny
 
Beiträge: 486
Bilder: 9
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:35
Wohnort: Grefrath

Re: Weihnachtswichteln

Beitragvon Koido » Fr 27. Dez 2013, 12:20

Moin Gynny mein Strapsträger :mrgreen:

Ich dachte bei der Tasse wĂĽrdest du sowieso gleich wissen von wem es ist und da kann ich auch den Absender drauf schreiben ;)
Und wie gesagt , falls du mit den Geta's ĂĽberhaupt nichts anfangen kannst, denk an mich wenn ich mein Teehaus fertig habe :D

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Weihnachtswichteln

Beitragvon kujaku » Fr 27. Dez 2013, 12:35

Gynny hat geschrieben:Hey Ihr Lieben,
nun stellt Euch vor auch ich wurde bewichtelt, es war der Strapsträgerwichtel Matze,
der den Absender mit Matze Biedermann ausgefüllt hat, wie heißt es immer so schön, wer die Regeln aufstellt, der braucht sich nicht dran halten. :lol: :lol: :lol:
Vielen Dank Matze und noch einen guten Ăśbergang ins neue Jahr. Gynny ;)


Hallo Gynny,
die Idee mit den Schuhen finde ich ja genial und fĂĽr dich passend. :D

Die Regeln hat meine Wenigkeit aufgestellt. ;)

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Gell Matze. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
GruĂź HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den Männern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
Beiträge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Weihnachtswichteln

Beitragvon Koido » Fr 27. Dez 2013, 14:17

Ist ja richtig :oops: Asche auf mein Haupt !
Zum nächsten Wichteln werden wir die Regeln noch etwas verbessern um das ganze sicherer zu machen.
Als Absender wird dann ĂĽderall z.B. meine Adresse drauf geschrieben, dann kommt es wenn etwas schief geht bei mir an und ich kann es dann wieder versenden ;)

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Weihnachtswichteln

Beitragvon Sandy » Do 2. Jan 2014, 11:28

Hallo Leute
Auch Ich möchte Mich bei meinem Wichtel recht herzlich bedanken.
Diese 2 BĂĽcher sind ne Menge wert, und Ich war im Begriff Sie mir zu bestellen.
Aber der PreiĂź ist schon merklich hoch.
Also HUT ab . Ich weis was Sie Wert sind.
Die Karte war der Hammer. So zu Schreiben ist ne Kunst ;)
Vielen, vielen Dank an meinen Wichtel .
Ich hab an Weihnachten nur gelesen und verschwand in der Koi-Kichy- Welt 8-)
GruĂź vom Pit 5bou
Benutzeravatar
Sandy
 
Beiträge: 129
Bilder: 9
Registriert: Di 16. Okt 2012, 09:37

Re: Weihnachtswichteln

Beitragvon kujaku » Do 2. Jan 2014, 13:55

Hallo Leute,

schade das ein Geschenk nicht angekommen ist. FĂĽr alle anderen finde ich aber hat sich das Wichteln doch gelohnt und war eine Bereicherung fĂĽr Weihnachten.

An alle:
eigentlich sollte jeder seinen Wichtel verraten, oder der Wichtel sollte sagen was er geschenkt hatte.

In den Regeln war das eigentlich so gewollt. :mrgreen:
GruĂź HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den Männern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
Beiträge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Weihnachtswichteln

Beitragvon Gynny » Do 2. Jan 2014, 16:28

Sandy hat geschrieben:Hallo Leute
Auch Ich möchte Mich bei meinem Wichtel recht herzlich bedanken.
Diese 2 BĂĽcher sind ne Menge wert, und Ich war im Begriff Sie mir zu bestellen.
Aber der PreiĂź ist schon merklich hoch.
Also HUT ab . Ich weis was Sie Wert sind.
Die Karte war der Hammer. So zu Schreiben ist ne Kunst ;)
Vielen, vielen Dank an meinen Wichtel .
Ich hab an Weihnachten nur gelesen und verschwand in der Koi-Kichy- Welt 8-)
GruĂź vom Pit 5bou



Hallo Sandy,
da bin ich aber froh, dass Dein Wichtel das richtige GespĂĽr
hatte. Lieben GruĂź Gynny ;)
Weniger ist mehr, aber noch weniger ist Garnichts mehr.
Benutzeravatar
Gynny
 
Beiträge: 486
Bilder: 9
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:35
Wohnort: Grefrath

Re: Weihnachtswichteln

Beitragvon baeckerei » Fr 3. Jan 2014, 10:19

Also bei mir ist bis jetzt immer noch nichts angekommen. Somit denke ich, dass auch nichts mehr kommen wird. Schade!
GruĂź

Sascha
Benutzeravatar
baeckerei
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 29. Jan 2013, 11:35
Wohnort: NĂĽrnberg

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Wichtige Bekanntmachungen !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast