Japanische Begriffe rund um den Koi

Alles rund um den Koi

Japanische Begriffe rund um den Koi

Beitragvon Rivermaster » So 13. Mai 2012, 11:00

Hier mal eine Liste mit Japanischen Begriffen .
Sie ist bestimmt nicht vollständig aber ihr dürft sie gerne erweitern.

A

-Ai-Zashi bezeichnet die idealerweise indigofarbige Stelle vor Beginn der Beni-Zeichnung eines Ai-Goromos.
-Aka bezeichnet ebenfalls die rote Farbe eines Koi.

B

-Beni bezeichnet die rote Farbe eines Koi.
-Boke-Zumi bezeichnet ebenfalls noch nicht vollständig entwickeltes Sumi eines Koi.
-Bozu (Glatzkopf) bezeichnet das Fehlen einer Farbe auf dem Kopf des Koi.

C

-Cha bezeichnet braune (teefarbene) Farbe eines Koi.

D

-Doitsu bezeichnet einen Koi, der nur entlang der Seitenlinie sowie der RĂĽckenflosse Schuppen besitzt.

F

-Fukurin bezeichnet den breiten "Hautsaum" um die Schuppen eines Koi, welcher das netzartige Muster des Schuppenkleids verstärkt.

G

-Gin-Rin bezeichnet glitzernde Schuppen eines Koi.
-Gosai bezeichnet einen 5 Jahre alten Koi.
-Gosanke bezeichnet Koi der Varietäten Kohaku, Sanke und Showa.

H

-Hachisai bezeichnet einen 8 Jahre alten Koi.
-Hi beizeichnet ebenfalls die rote Farbe eines Koi.
-Himura bezeichet zwei verschiedene Beni-Töne auf einer logischerweise roten Kopfzeichnung, welche eher negativ bewertet werden.
-Hon-zumi bezeichnet das Sumi eines Koi, dass eher einen blauen, als einen schwarzen Farbton hat.

K

-Kage-Zumi bezeichnet noch nicht fertig entwickeltes Sumi eines Koi.
-Kashira bezeichnet den besten Fisch des Jahrgangs.
-Kin bezeichnet metallicfarbenes Beni.
-Kiwa bezeichnet die Grenze zwischen Rot und Weiss am Ende des roten Zeichungselements.
-Kokenami bezeichnet die Beschuppung eines Koi, welche sich je nach Varietät durch ein Netzmuster zeigt.
-Kokesuki bezeichnet eine orange Stelle in einer Beni-Zeichnung.
-Koromo-han bezeichnet die sichelförmige, schwarze Färbung am Ende der Schuppen bei Koromos.
-Kujaku-han bezeichnet die sichelförmige, schwarze Färbung am Ende der Schuppen bei Kujakus.
-Kutsubera bezeichnet einen U-förmigen Abschluss einer Zeichnung knapp unterhalb der Nasenlöcher des Koi.

M

-Madoaki bezeichnet ein kleines meist unerwĂĽnschtes, weissen "Fenster" in der Zeichnung eines Koi.
-Maezashi bezeichnet ebenfalls die idealerweise indigofarbige Stelle vor Beginn der Beni-Zeichnung eines Ai-Goromos.
-Mehaba bezeichnet den Abstand zwischen den beiden Augen eines Koi.
-Menware bezeichnet eine Y-förmige Sumi-Zeichnung auf dem Kopf des Koi.
-Mesagi bezeichnet den Abstand zwischen den Augen des Koi und seinem Maul.
-Motoguro bezeichnet die teilweise schwarze Färbung (nicht strahlenförmig) der Brustflossen eines Koi.

N

-Nanasai bezeichnet einen 7 Jahre alten Koi.
-Nibanhi bezeichnet instabiles, anfangs noch kleinfleckiges Beni.
-Nisai bezeichnet einen 2 Jahre alten Koi.

O

-Otsuzu bezeichnet die Schwanzwurzel des Koi.
-Oyagoi bezeichnet die Koi, die zur Zucht benutzt werden.

R

-Rokusai bezeichnet einen 6 Jahre alten Koi.
S

-Sansai bezeichnet einen 3 Jahre alten Koi.
-Sashi bezeichnet die Grenze zwischen Weiss und Rot am Anfang des roten Zeichungselements.
-Shimi bezeichnet unerwĂĽnschte, kleine schwarze Punkte auf dem Koi.
-Shiroji bezeichnet die weisse Haut eines Koi.
-Sumi bezeichnet die schwarze Farbe eines Koi.
-Sumigiwa bezeichnet die Grenze zwischen Schwarz und Weiss am Ende des schwarzen Zeichungselements.
-Sumizashi bezeichnet die Grenze zwischen Weiss und Schwarz am Anfang des schwarzen Zeichungselements.

T

-Tosai bezeichnet einen 1 Jahr alten Koi.

W

-Wagoi bezeichnet einen beschuppten Koi.

Y

-Yonsai bezeichnet einen 4 Jahre alten Koi.
Nimm es wie es kommt, ändern kannst Du es meistens nicht !
Benutzeravatar
Rivermaster
Administrator
 
Beiträge: 73
Bilder: 38
Registriert: Di 1. Mai 2012, 20:18
Wohnort: Dörverden

ZurĂĽck zu Koi allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste