Laichverhalten

Alles rund um den Koi

Re: Laichverhalten

Beitragvon kujaku » So 9. Sep 2012, 18:42

Hallo Leute,
heute hab ich mal einige Fotos von den kleinen gemacht. Ich bitte die schlechte Qualität zu entschuldigen. Aber die kleinen sind so schnell da geht es halt nicht besser. Ihr könnt ja mal schreiben wie ihr sie findet. Mein Favorit ist der Ochiba Gin Rin. Er ist zwar nicht der größte aber die Farben sind einfach klasse.

Viel SpaĂź beim anschauen.
Dateianhänge
GruĂź HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den Männern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
Beiträge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Laichverhalten

Beitragvon Bonsaikingkoi » Mo 10. Sep 2012, 20:19

Hallo Heike,
die sind ja schon gut gewachsen, wie groß sind die Größten jetzt. :?: :?:
Der Ochiba gefällt mir auch am besten. ;) ;)
Weniger ist mehr.

Viele GrĂĽĂźe Udo
Benutzeravatar
Bonsaikingkoi
 
Beiträge: 657
Bilder: 9
Registriert: So 13. Mai 2012, 15:32

Re: Laichverhalten

Beitragvon kujaku » Di 25. Sep 2012, 18:05

Hallo Udo,
die größten sind ca. 10 cm. :D Die Unterschiede sind echt grass. Von 5 cm bis 10 cm. Ich habe es noch immer nicht geschafft das Pflanzbecken leerzumachen. Ich will unbedingt noch selektieren. Die kleinsten und verkrüppelten kommen weg, der Rest wird den Winter im Pflanzbecken überwintern. Ist von innen und außen mit 3 cm Styrodur isoliert. Möchte sie nicht im großen Becken halten. Nächstes Jahr baut ein Freund einen Teich und der soll ein paar bekommen. Wie soll ich die im großen Becken einfangen. DAS GEHT GAR NICHT. :mrgreen: Viel zu flink die kleinen und keine Chance sie einzufangen.

Bin gespannt wie die sich entwickeln, vor allem der Gin Rin Ochiba. Der hat eine wirklich schöne Zeichnung.
GruĂź HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den Männern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
Beiträge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Laichverhalten

Beitragvon Koido » Sa 29. Sep 2012, 20:43

Hey Heike

Ich habe bei den kleinen von diesem Jahr glaube ich auch wieder ein paar schöne dabei :D
Sehe sie aber noch zu selten :roll:
Einige vom letzten Jahr sind schon 20+,bin gespannt ob wir sie im FrĂĽhjahr raus bekommen! Werde dann auf jeden Fall alle fotografieren.
Vorallem auf die Chagoi bin ich gespannt,die haben einen richtigen SchuĂź gemacht und sind auch schon alle versprochen :mrgreen:

Hat dein Freund schon ein Forum :?: :mrgreen: Teichbaudoku ;)

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Laichverhalten

Beitragvon kujaku » Sa 29. Sep 2012, 21:07

Hallo,
ne das hat er nicht. Er baut den Teich seiner Frau zu liebe. Die ist ganz faziniert von den kleinen. Aber ich glaube auch nicht das er eine Docu machen möchte. Er ist nicht so verrückt wie ich und einige andere hier. :mrgreen: Er denkt noch LOCH BUDDELN, Folie rein und fertig ist der Teich. Er wird sich noch ganz schön wundern. :mrgreen: Es wird mit Sicherheit nicht einfach bei ihm, da er sehr viel Grundwasser im Garten hat. Na ja ich werde ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn er meine Hilfe braucht. Und die wird er mit Sicherheit brauchen. Mein Gott war das so schwer beim planen. Ich habe fast ein halbes Jahr gebraucht bis alles gepasst hat. Ehrlich gesagt bin ich ein ganz kleines bisschen stolz auf mich. :D Und trotzdem sind noch kleine Fehler gemacht worden. :roll: Aber keine die man nicht ausbügeln kann. :mrgreen:

Ich bin diejenige, die gerne alles plant. Seltsamerweise klappt das sogar. Manchmal bin ich selber überrascht von mir. Natürlich helfe ich auch wo ich kann. Mein Interesse gehört der natürlichen Haltung der Koi, der Biologie und der Technik. Das harmoniert auch prima. Mein Mann versteht zwar nicht warum ich so ein Aufhebens um die Biologie mache, ist aber auf der anderen Seite stolz auf mich das alles so gut funktioniert. :D

Zu kämpfen habe ich mit Sicherheit bei der Selektion, die uns noch bevorsteht. Unsere Geschmäcker sind total verschieden. Da benötige ich einiges an Durchhaltevermögen, um ihn zu überzeugen. Gott sei Dank nimmt unser Freund ja einige. Und die er haben möchte sind echte Grotten. Aber egal, ihm und seiner Frau gefallen sie und das ist die Hauptsache. ;)

Vielleicht kannst du die kleinen ja mal vor die Linse holen.
GruĂź HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den Männern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
Beiträge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Laichverhalten

Beitragvon Koido » Sa 29. Sep 2012, 21:18

Hey Heike

Ja ja so fängt alles an :mrgreen: Heute ist es Loch buddeln und fertig und im nächsten Jahr hat der Virus voll zugeschlagen ;)
Und ich denke die kleinen Fehler hat jeder von uns eingebaut egal wie lange mann geplant hat! Der eine mehr der andere weniger :roll:
Ich finde es gut was du machst und das du dir vorallem solche Gedanken machst,da gibt es auch andere :!:
Und die Selektion bekommt ihr schon hin ;)
WĂĽrde mich auch freuen wenn du es gesundheitlich schaffen wĂĽrdest am Seminar teil zu nehmen,wird ne lustige Runde wie ich sehe! Ich drĂĽck die Daumen!!!

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Laichverhalten

Beitragvon kujaku » Mo 1. Okt 2012, 12:20

Hallo Matze,
danke ich wäre wirklich gerne dabei. Ist ja nicht so weit. Ich interessiere mich schon sehr für die Schnittechniken, vor allem die der Teegärten.

Habe noch einige Arzttermine. Im Moment bin ich krankgeschrieben. Vielleicht klappt es ja doch. :D
GruĂź HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den Männern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
Beiträge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Vorherige

ZurĂĽck zu Koi allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast