Mein Japangarten

Zeigt euren Japangarten oder Impressionen daraus

Mein Japangarten

Beitragvon Bonsaikingkoi » Do 5. Jul 2012, 20:31

Hallo,
wenn ihr meine Gartenanlage, Teich und Koi sehen möchtet,
braucht ihr nur unten die Homepage anklicken. :D :D

Gruß Udo
http://www.guenter-heymans.de/startseit ... o-hermsen/
Weniger ist mehr.

Viele GrĂŒĂŸe Udo
Benutzeravatar
Bonsaikingkoi
 
BeitrÀge: 657
Bilder: 9
Registriert: So 13. Mai 2012, 15:32

Re: Mein Japangarten

Beitragvon Koido » Sa 7. Jul 2012, 07:29

Hey Udo

Manche Sachen muß mann einfach live sehen :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
BeitrÀge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Mein Japangarten

Beitragvon gĂŒnter » Mo 9. Jul 2012, 15:40

Hallo Udo,
da könnte man direkt neidisch werden! Super Garten!
Gruß

GĂŒnter
gĂŒnter
 
BeitrÀge: 104
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 08:18

Re: Mein Japangarten

Beitragvon brummer » Mo 9. Jul 2012, 16:52

Moin,

dein Garten ist wunderschön :o
Ich behaupte ab sofort nicht mehr das ich einen Japangarten habe.

GrĂŒĂŸe
Ralf
Benutzeravatar
brummer
 
BeitrÀge: 42
Bilder: 139
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 17:21

Re: Mein Japangarten

Beitragvon Bonsaikingkoi » Di 10. Jul 2012, 09:11

Hallo @all,
vielen Dank fĂŒr die Blumen, :oops: aber bei einer fast fertigen Anlage möchte ich
keinen Neid erzeugen, viel mehr möchte ich euch Mut machen, durch zu halten bzw. weiter zu machen :!: :D :D
Ich habe vor zwanzig Jahren auch klein angefangen und meine finanziellen Mittel waren bescheiden.
Ihr braucht nur Zeit. ;) ;)
Weniger ist mehr.

Viele GrĂŒĂŸe Udo
Benutzeravatar
Bonsaikingkoi
 
BeitrÀge: 657
Bilder: 9
Registriert: So 13. Mai 2012, 15:32

Re: Mein Japangarten

Beitragvon Koido » Di 10. Jul 2012, 15:13

Bonsaikingkoi hat geschrieben:Hallo @all,
vielen Dank fĂŒr die Blumen, :oops: aber bei einer fast fertigen Anlage möchte ich
keinen Neid erzeugen, viel mehr möchte ich euch Mut machen, durch zu halten bzw. weiter zu machen :!: :D :D
Ich habe vor zwanzig Jahren auch klein angefangen und meine finanziellen Mittel waren bescheiden.
Ihr braucht nur Zeit. ;) ;)


Hey Udo

Und genau davor haben die meisten glaube ich Angst,ZEIT :!:
Mann hört ja immer wieder,"fĂŒr so nen Garten muß mann schon MillionĂ€r sein" oder so ein Zeug! Aber das es auch mit normalem Verdienst und eben viel Zeit und Geduld geht das sehen die meisten nicht ;)
Und ich finde gerade das ist es was das ganze so interessant macht :!: :!: :!:
Wenn ich Geld habe kann ich natĂŒrlich sagen"das will ich haben,mach es mir mal" aber wo ist da der Spaß :?: Ich möchte doch lieber sagen können,auch wenn es 20 Jahre dauert,das habe ich geschaffen :mrgreen:
Also auch wenn ihr immer wieder hört"deins ist doch noch kein Japangarten", weghören und weiter machen! Ihr wisst ja wie er mal ausschauen wird und wo die Reise hin geht! So mache ich es auf jeden Fall, weil bei mir ist auch noch nicht viel von Japan aber ich weiß was ich mache und wo ich hin will!

Gruß Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
BeitrÀge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Mein Japangarten

Beitragvon Bonsaikingkoi » Di 10. Jul 2012, 15:21

Koido hat geschrieben:
Bonsaikingkoi hat geschrieben:Hallo @all,
vielen Dank fĂŒr die Blumen, :oops: aber bei einer fast fertigen Anlage möchte ich
keinen Neid erzeugen, viel mehr möchte ich euch Mut machen, durch zu halten bzw. weiter zu machen :!: :D :D
Ich habe vor zwanzig Jahren auch klein angefangen und meine finanziellen Mittel waren bescheiden.
Ihr braucht nur Zeit. ;) ;)


Hey Udo

Und genau davor haben die meisten glaube ich Angst,ZEIT :!:
Mann hört ja immer wieder,"fĂŒr so nen Garten muß mann schon MillionĂ€r sein" oder so ein Zeug! Aber das es auch mit normalem Verdienst und eben viel Zeit und Geduld geht das sehen die meisten nicht ;)
Und ich finde gerade das ist es was das ganze so interessant macht :!: :!: :!:
Wenn ich Geld habe kann ich natĂŒrlich sagen"das will ich haben,mach es mir mal" aber wo ist da der Spaß :?: Ich möchte doch lieber sagen können,auch wenn es 20 Jahre dauert,das habe ich geschaffen :mrgreen:
Also auch wenn ihr immer wieder hört"deins ist doch noch kein Japangarten", weghören und weiter machen! Ihr wisst ja wie er mal ausschauen wird und wo die Reise hin geht! So mache ich es auf jeden Fall, weil bei mir ist auch noch nicht viel von Japan aber ich weiß was ich mache und wo ich hin will!

Gruß Matze


Hi Matze,
ich Glaube du hast es verstanden, du bist auf den richtigen Weg. :D :D
Weniger ist mehr.

Viele GrĂŒĂŸe Udo
Benutzeravatar
Bonsaikingkoi
 
BeitrÀge: 657
Bilder: 9
Registriert: So 13. Mai 2012, 15:32

Re: Mein Japangarten

Beitragvon Koido » Di 10. Jul 2012, 15:31

Hey Udo

Danke :mrgreen:
Ich finde es ebend schade das eigentlich so viele gerne wollen sich aber durch diese Sachen abschrecken lassen! Vorallem durch die Reaktionen anderer die nicht verstehen das es Zeit braucht!
Ich hoffe einfach das wir genau diese Leute vom Gegenteil ĂŒberzeugen können und sie mitreißen!

Gruß Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
BeitrÀge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Mein Japangarten

Beitragvon San » Sa 11. Aug 2012, 21:26

Hallo zusammen,

Zeit, genau da ist einer der elementaren Uterschiede zwischen einem Japangarten und allen anderen GĂ€rten.
Das Problem ist natĂŒrlich auch, dass GĂ€rten als Japangarten bezeichnet werden, in denen ein Bonasi steht.
In Japan werden GĂ€rten vererbt! Daran kann man erkennen in welchen ZeitrĂ€umen eigentlich gedacht wird. NatĂŒrlich ist mit einem Batzen Geld viel Zeit zu sparen. Aber ist es das was echte Liebhaber von JapangĂ€rten wollen? Ich meine NEIN! Der Liebhaber versucht möglichst alles selbst zu machen und wachsen zu lassen. Nach Möglichkeit von versierten Menschen oder wenn möglich sogar von einem Meister zu lernen. Ich kann da nur auf die Äußerugen von GĂŒnter Heymans auf dessen Homepage verweisen.

Gruß
Franz
L.G. Franz

.......die Welt hinter mir lassend, komme ich oft an diesen
friedvollen Ort - der Geist hier ist der Geist des Zen.

Ryokan (1758 - 1831)
Benutzeravatar
San
Moderator
 
BeitrÀge: 1515
Bilder: 19
Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:54
Wohnort: KĂŒrten bei Köln

Re: Mein Japangarten

Beitragvon Koido » Sa 11. Aug 2012, 21:42

Hey Franz

Dem kann ich nichts mehr hinzufĂŒgen :mrgreen: Ich mache auch lieber langsam und selber,selbst wenn ich das Geld hĂ€tte wĂŒrde ich mir niemanden holen der mir meinen Garten anlegt!
Ich kann spĂ€ter sagen "Das hab ich selbst gemacht" und das macht fĂŒr mich einen Garten noch interessanter :!:

Gruß Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
BeitrÀge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Japangarten Bilder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast