gestaltung großer stein eillig

Alles rund um die japanische Gartengestaltung

gestaltung großer stein eillig

Beitragvon Sandro-82 » Sa 10. Jan 2015, 01:58

Hallo ich brauche mal schnelle hilfe da im selben Atemzug wie der Teich ausgebaggert wird w√ľrde ich den stein auf dem einen bild gern in die fl√§che auf dem anderen bild einbinden wollen da nicht jeder bagger in der lage ist diesen stein zu bewegen da er 3 tonnen schwer ist

die fläche ist die vor dem Teich die ich auch als zen Bereich gestalten wollte

zum einen könnte ich den stein auf eine Insel stellen

man könnte ihn aber auch im randbereich aufstellen und ein seil drum herum und eine Gottheit draus machen der sein ist ca 1,80 hoch und sieht echt schön aus deshalb fällt mir due Entscheidung nicht leicht

fall jemand einen tipp hat wie zb Gottheit dann auch eventuell bitte gleich ein bild mit dazu wie der platz um die Gottheit aussehen sollte

und auch nur das Grundst√ľck auf dem bild kommt in frage da er wo anders nicht hin transportiert werden kann

ich danke euch schon mal bis mittwoch m√ľ√üte ich mich entschieden haben

lg sandro
Dateianhänge
Hersteller von glasfaserverstärkten Kunststoffteilen.

https://special-gfk-construction.de/shop/
Sandro-82
 
Beiträge: 502
Bilder: 0
Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:38
Wohnort: Oppach

Re: gestaltung großer stein eillig

Beitragvon Koido » Di 13. Jan 2015, 11:17

Moin Sandro

Ich hoffe es ist noch nicht zu spät, aber ich war etwas verhindert :?
So wie es ausschaut ist der Stein an der Unterseite eher flach, also w√ľrde er f√ľr mich nur im Hintergrund passen wenn er stehen soll. Ich w√ľrde ihn eher legen, und zwar so wie er ist. Ich denke da an eine Verl√§ngerung einer Landzunge, die in die Splittfl√§che hinein ragt. So w√§re die untere Kante die auch sehr gerade ist versteckt.
Kommt nat√ľrlich drauf an wie weit die Spitze nach oben schaut.
Was helfen w√ľrde w√§re eine ungef√§hre Zeichnung wie du dir den Bereich vorstellst ;) , und ob du noch weitere Steine verbauen willst!

Gruß Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: gestaltung großer stein eillig

Beitragvon Sandro-82 » Di 13. Jan 2015, 17:43

klar will ich weitere steine verbauen aber so legen tu ich den nicht so einen stein der unten gerade ist der steht wie eine eins leg ich nicht hin ich werde ihn erst mal hin stellen lassen mehr im Hintergrund mal sehen wie es aussieht da kann ich ja dann morgen oder so mal ein bild machen
Hersteller von glasfaserverstärkten Kunststoffteilen.

https://special-gfk-construction.de/shop/
Sandro-82
 
Beiträge: 502
Bilder: 0
Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:38
Wohnort: Oppach

Re: gestaltung großer stein eillig

Beitragvon Sandro-82 » Di 13. Jan 2015, 23:30

so eine schnelle Zeichnung mal von mir :lol:

im Hintergrund das sind moosberge und mittig eine zierkirsche dahinter befintet sich dann eine mauer steine sind denke ich klar auf die fl√§che kommt splitt vorn kommt eine Begrenzung mit holzpf√§hlen hin wo ein seil durchgezogen ist das erst mal der grobe plan also w√ľrde das ganze in dem Bereich ein hof√§hnlichen Charakter bekommen rechts wo die splittfl√§che dann endet kommen steine und Azaleen (tamamono ) soll die Trennung von der fl√§che sein und gleichzeitig der teichrand

lg sandro
Dateianhänge
Hersteller von glasfaserverstärkten Kunststoffteilen.

https://special-gfk-construction.de/shop/
Sandro-82
 
Beiträge: 502
Bilder: 0
Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:38
Wohnort: Oppach

Re: gestaltung großer stein eillig

Beitragvon Sandro-82 » Di 13. Jan 2015, 23:32

rechts ist in dem fall oben :lol:
Hersteller von glasfaserverstärkten Kunststoffteilen.

https://special-gfk-construction.de/shop/
Sandro-82
 
Beiträge: 502
Bilder: 0
Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:38
Wohnort: Oppach

Re: gestaltung großer stein eillig

Beitragvon Gynny » Mi 14. Jan 2015, 06:22

Der Stein ist super und der muss stehen, alles andere w√§re Tr√ľffel f√ľr die S√§ue.
Weniger ist mehr, aber noch weniger ist Garnichts mehr.
Benutzeravatar
Gynny
 
Beiträge: 486
Bilder: 9
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:35
Wohnort: Grefrath

Re: gestaltung großer stein eillig

Beitragvon Sandro-82 » Mi 14. Jan 2015, 08:03

danke gynny das du mir recht gibst :D
Hersteller von glasfaserverstärkten Kunststoffteilen.

https://special-gfk-construction.de/shop/
Sandro-82
 
Beiträge: 502
Bilder: 0
Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:38
Wohnort: Oppach

Re: gestaltung großer stein eillig

Beitragvon Sandro-82 » Mi 14. Jan 2015, 20:52

so das ist der stein wie er nun steht :) w√ľrde denken da bleibt er auch stehen noch ein anderer daneben und fertsch :lol:
Dateianhänge
Hersteller von glasfaserverstärkten Kunststoffteilen.

https://special-gfk-construction.de/shop/
Sandro-82
 
Beiträge: 502
Bilder: 0
Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:38
Wohnort: Oppach

Re: gestaltung großer stein eillig

Beitragvon Gynny » Do 15. Jan 2015, 06:08

F√§hrmann und Boot, schade nur das das Boot zerbrochen ist. W√ľrde ich unbedingt wieder flicken. :o
Lieben Gruß Gynny
Weniger ist mehr, aber noch weniger ist Garnichts mehr.
Benutzeravatar
Gynny
 
Beiträge: 486
Bilder: 9
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:35
Wohnort: Grefrath

Re: gestaltung großer stein eillig

Beitragvon Koido » Do 15. Jan 2015, 09:37

Hey Gynny

Deshalb steht der Fährmann ja am Ufer, weil sein Boot zerbrochen ist und sinkt :mrgreen: :lol:

Gruß Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Nächste

Zur√ľck zu Japanische Gartengestaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste