Seite 1 von 4

Re: Teehaus richtig plazieren!

BeitragVerfasst: So 3. Jun 2012, 13:56
von Koido
Moin zusammen

Hier mal der erste Entwurf vom zweiten Teil des Gartens!
Er ist noch nicht ganz komplett,es fehlen noch die meisten Pflanzen,Bäume und die Steinsetztung!

Die dunkelgrünen Flächen sind Hügel und die hellgrünen Moos!

Wenn Fragen sind dann gerne her damit :mrgreen: Kretik ist erwünscht!

Gruß Matze

Mist , muß die Dunkelgrünen Flächen noch mal grüner machen! Sie sehen blau aus!!! :oops:

Re: Teehaus richtig plazieren!

BeitragVerfasst: So 3. Jun 2012, 14:39
von Koido
So ich habe noch mal nachgebessert!

Den ersten Teil des Weges werde ich noch mal überdenken!
Die kleinen grünen Kreuze unten links ist Bambus, dort soll der weg zum Schrein durch führen.
Im hinteren Teil steht eine Felswand mit Wasserfall,die Bepflanzung dahinter ist Ausgleichsbepflanzung vom Naturschutz :roll:
Wie ich den Weg im oberen Teil weiterführe weiß ich noch nicht :?: :?:

Gruß Matze

Re: Stein u. Wassergarten(Entwurf)

BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2012, 15:28
von Koido
Moin zusammen

Was ist loß,noch nicht mal Kretik :?: :mrgreen:

Gruß Matze

Re: Stein u. Wassergarten(Entwurf)

BeitragVerfasst: So 10. Jun 2012, 09:13
von Rivermaster
Hallo
Wie war das mit rechtschreibfehler ? wer sie findet darf sie behalten? OK dann behalte ich mal das Wort ( Kretik ) Eigendlich muss es so aussehen : KRITIK :D


Gruß Andreas

Re: Stein u. Wassergarten(Entwurf)

BeitragVerfasst: So 10. Jun 2012, 12:18
von Bonsaikingkoi
Rivermaster hat geschrieben:Hallo
Wie war das mit rechtschreibfehler ? wer sie findet darf sie behalten? OK dann behalte ich mal das Wort ( Kretik ) Eigendlich muss es so aussehen : KRITIK :D


Gruß Andreas


Hi Matze,
bei solchen Freunden, brauchst du keine Feinde :!: :lol: :lol:

Re: Stein u. Wassergarten(Entwurf)

BeitragVerfasst: So 10. Jun 2012, 12:47
von Koido
Moin Udo

So ist er halt,ärgert mich wo er kann :mrgreen:
Aber glaube mir, ich hab es mit ihm als Schwiegervater schon gut getroffen ;) Und ich denke mal gerade das wird ziemlich chaotisch bei der "Ab ins Beet" Geschichte :mrgreen:

Gruß Matze

Re: Stein u. Wassergarten(Entwurf)

BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2012, 14:36
von Gynny
Hey Matze ,
Dein Entwurf ist dir sehr gut gelungen und künstlerisch fast ein Gemälde um Einrahmen.
Besser geht es nicht mehr.
Gruß Gynny

Re: Stein u. Wassergarten(Entwurf)

BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2012, 15:18
von Koido
Gynny hat geschrieben:Hey Matze ,
Dein Entwurf ist dir sehr gut gelungen und künstlerisch fast ein Gemälde um Einrahmen.
Besser geht es nicht mehr.
Gruß Gynny


:o :o :o :o
Hey Gynny
Danke,danke,danke!

Damit hätte ich jetzt gar nicht gerechnet :D Nicht ein bischen Kritik :!: :?:
Was ist z.B. mit dem ersten Teil des Weges,sollte ich das so machen oder auch eher Trittsteine verwenden?

Gruß Matze

Re: Stein u. Wassergarten(Entwurf)

BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2012, 19:58
von Gynny
Hey Matze,

in einem japanischen Garten ist die Ausgewogenheit von allem entscheidend, was immer zur Harmonie beträgt. Deine persönliche Kreativität muss zum Ausdruck kommen und das ist hier der Fall. Nein keine Kritik, weil es nichts zum bemängeln gibt.
Gruß Gynny

Re: Stein u. Wassergarten(Entwurf)

BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2012, 21:16
von Koido
Gynny hat geschrieben:Hey Matze,

in einem japanischen Garten ist die Ausgewogenheit von allem entscheidend, was immer zur Harmonie beträgt. Deine persönliche Kreativität muss zum Ausdruck kommen und das ist hier der Fall. Nein keine Kritik, weil es nichts zum bemängeln gibt.
Gruß Gynny


Das geht runter wie Öl :D
Na dann steht der Plan also und ich werde versuchen in diesem Jahr noch den Anfang zu machen. Freue mich jetzt schon drauf.
Dann hoffe ich mal das mein Händler an Gneiß ran kommt und einen guten Preis macht ;)

Gruß Matze