Projekt Japangarten

Alles rund um die japanische Gartengestaltung

Projekt Japangarten

Beitragvon Koido » Di 12. Jun 2012, 20:35

Moin zusammen

Auch wir wollen hier die entstehung unseres Japangarten dokumentieren und mit eurer Hilfe bisher gemachte Fehler ausbessern und weitere vermeiden!
Richtig angefangen haben wir 2009 mit dem bau unseres neuen Teiches zusammen. Ich war eigentlich schon sehr lange von japanischen Gärten fasziniert habe mich aber nie wirklich mit ihnen beschäftigt.
Wo wir also angefangen haben unseren Garten zu gestalten sind wir nur nach Bildern gegangen die mann so im Netz gefunden hat und haben versucht mit unseren finanziellen Mittel das beste draus zu machen.
Als erstes haben wir das flache Grundstück mit dem Teichaushub etwas hügelig gemacht und einen großen Berg in der Gartenmitte aufgeschüttet.Dann kahmen die Wege dazu, die sich durch die zahlreichen Hügel hindurch schlängeln.Diese haben wir zuerst mit hellem Splitt angelegt, was ja auch ganz gut ausgeseheh hat! Allerdings sind sie heute ein wenig breiter geworden und der Splitt ist grau/blau(irischer Granit).Den hellen Splitt werden wir nun erst mal für die Flächen(Wasser) nutzen, ihn aber später gegen Gneiß austauschen!
Auch bei der bepflanzung haben wir einfach wild drauf los gepflanzt und sind heute schon wieder dabei vieles umzupflanzen oder ganz auszutauschen.Gerade die hohe Bepflanzung für einen schönen Hintergrund ist bei uns etwas schwierig,da unsere Nachbarn nicht auf die Aussicht verzichten wollen! Aber wir haben angefangen kleine Büsche und Bäume zu pflanzen und lassen diese jetzt wachsen damit sie sich langsam dran gewöhnen :mrgreen:
Da wir uns jetzt intensiv mit dem Thema japangarten beschäftigen fallen uns immer mehr Fehler auf die jetzt beseitigt werden müssen. Gerade aus dem Grund bin ich froh dieses Forum gegründet zu haben! Es gibt halt viele erfahrene und nette Leute mit deren Hilfe und Tipp´s mann solch vermeiden kann.
Ich werde jetzt erst mal anfangen ein paar Bilder vom Anfang rein zu setzen und in den nächsten Tagen schritt für schritt bis zum heutigen Stand weiter machen! Dann bekommt ihr einen genauen Überblick was hier passiert ist und könnt uns ,wenn ihr wollt,besser helfen ;)
Freuen uns auf gute zusammenarbeit!

GruĂź Matze

Bilder kommen :!:
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Projekt Japangarten

Beitragvon Koido » Di 12. Jun 2012, 20:43

Der Anfang 2009
Dateianhänge
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Projekt Japangarten

Beitragvon Koido » Do 14. Jun 2012, 20:26

Langsam nimmt das Gelände Form an und die ersten Pflanzen ziehen ein!
Auch die ersten Wege und und kleine Bachläufe werden angelegt.
Dateianhänge
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Projekt Japangarten

Beitragvon Koido » Do 14. Jun 2012, 20:33

Dann wurden langsam die HĂĽgel mit Mutterboden aufgeschĂĽttet und weiter bepflanzt.
Auch die Wege nehmen Gestalt an und werden mit hellem Splitt angelegt
Dateianhänge
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Projekt Japangarten

Beitragvon Koido » Do 14. Jun 2012, 20:43

Damit ging es dann auch ne ganze Weile weiter und der Teich wurde nebenbei ja auch noch gebaut!
Unsere Katzen halten sich aus der ganzen Sache raus und genießen lieber das schöne Wetter :D
Dateianhänge
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Projekt Japangarten

Beitragvon Koido » Fr 15. Jun 2012, 18:51

So sah es dann zwischendurch aus!
Hat ja noch nicht viel mit Japan zu tun :oops:
Dateianhänge
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Projekt Japangarten

Beitragvon Koido » So 1. Jul 2012, 07:51

Dann wurde der erste Bachlauf und Wasserfall angelegt und und das Gelände weiter modelliert!
Dateianhänge
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Projekt Japangarten

Beitragvon Koido » Mo 10. Sep 2012, 19:09

Moin zusammen

Haben uns ja am Wochenende wieder ein paar Pflanzen besorgt :D Sind allerdings nicht so viel geworden wie wir erhofft hatten aber fĂĽr geschenkt ;)
2xBuxus ca. 2m
1xBuxus 1,20m
3xBuxus Kugel zwischen 60cm und 90 cm
7x Azzalee (Sorte unbekannt)

Mit den Buxus haben wir unser Buxkarikomi vervollständigt(fallen also kaum auf) und die Azzaleen zu den anderen gepflanzt!

GruĂź Matze
Dateianhänge
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Projekt Japangarten

Beitragvon Marco B. » Di 11. Sep 2012, 05:57

Moin Matze
Es wird !
Ich möchte auch mal Pflanzen geschenkt bekommen ! :mrgreen:
Bild eins : Schleichwerbung fĂĽr Obi ? :lol:
Sayonara, Marco B.Bild
Benutzeravatar
Marco B.
 
Beiträge: 1202
Bilder: 16
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:51
Wohnort: MĂĽlheim a.d.Ruhr

Re: Projekt Japangarten

Beitragvon Koido » Di 11. Sep 2012, 05:59

Marco B. hat geschrieben:Moin Matze
Es wird !
Ich möchte auch mal Pflanzen geschenkt bekommen ! :mrgreen:
Bild eins : Schleichwerbung fĂĽr Obi ? :lol:


Werde ich sofort dem Admin melden ,der soll es raus nehmen :mrgreen:

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Nächste

ZurĂĽck zu Japanische Gartengestaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast