Ahorn umpflanzen,wann???

Alles rund um Gartenbonsai und Co

Ahorn umpflanzen,wann???

Beitragvon Koido » Mi 3. Okt 2012, 17:43

Moin zusammen

Ich mĂĽsste ein paar Acer umpflanzen und bin mir nicht ganz sicher wann die beste Zeit dafĂĽr ist :?
Kann mir das jemand von euch beantworten?

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Ahorn umpflanzen,wann???

Beitragvon kujaku » Mi 3. Okt 2012, 18:29

Hallo Matze,
ich hab mich gerade mal ein bisschen schlau gemacht. Im Netz findet man ja genug. Überall wurde der August oder der September empfohlen. Ich glaube zum umsetzen ist es schon zu spät, weil die feinen Faserwurzeln es nicht mehr schaffen werden bis zum Winter einzuwurzeln. Warte besser bis nächstes Jahr. Mal sehen was die Profis sagen. ;) Ich müsste nämlich auch noch einen umsetzen. :)
GruĂź HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den Männern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
Beiträge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Ahorn umpflanzen,wann???

Beitragvon Marco B. » Mi 3. Okt 2012, 18:37

Hey
Ich denke das es jetzt noch passen mĂĽĂźte , schlieĂźlich ist der Herbst doch Pflanzzeit !
Nur zurückschneiden sollte man den Ahorn erst im Frühjahr damit keine Pilze ..... den Baum schaden könnten.
Sayonara, Marco B.Bild
Benutzeravatar
Marco B.
 
Beiträge: 1202
Bilder: 16
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:51
Wohnort: MĂĽlheim a.d.Ruhr

Re: Ahorn umpflanzen,wann???

Beitragvon Koido » Mi 3. Okt 2012, 19:47

Hey ihr beiden

Jetzt bin ich verwirrt :?
Ich habe auch gedacht das es jetzt erst geht! Wird zeit das sich der Gärtner anmeldet :!:

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Ahorn umpflanzen,wann???

Beitragvon Gynny » Do 4. Okt 2012, 13:53

Hey Ihr Lieben,
natürlich sollte jetzt umgepflanzt werden auch Ahorn, aus dem Container kann immer umgepflanzt werden, an sonsten gilt, immer so viel Erde dran lassen wie möglich. ;)
Lieben GruĂź Gynny
Weniger ist mehr, aber noch weniger ist Garnichts mehr.
Benutzeravatar
Gynny
 
Beiträge: 486
Bilder: 9
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:35
Wohnort: Grefrath

Re: Ahorn umpflanzen,wann???

Beitragvon kujaku » Do 4. Okt 2012, 15:06

Hallo Gynny,
und wieder was dazugelernt. Gut das wir dich haben. :D
GruĂź HeikeBild

Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den Männern, die Kultur erkennt man an den Frauen!
Benutzeravatar
kujaku
 
Beiträge: 717
Bilder: 44
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 10:41
Wohnort: 66793 Saarwellingen (Saarland)

Re: Ahorn umpflanzen,wann???

Beitragvon Koido » Do 4. Okt 2012, 15:31

Hey Heike

Na dann können wir ja doch noch los legen mit unserem Ahorn :D

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)


ZurĂĽck zu Pflanzen und Formschnitt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast