Seerosen und Kois

Fragen und Antworten rund um den Koiteich

Seerosen und Kois

Beitragvon brummer » Mi 23. Mai 2012, 20:26

Hallo,

ich habe den Verdacht das meine Kois die Seerosen anknabbern.
Gibt es einen Tipp wie ich vermeiden kann das ich jedes Jahr neue Seerosen kaufen muss?

GrĂĽĂźe
Ralf
Benutzeravatar
brummer
 
Beiträge: 42
Bilder: 139
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 17:21

Re: Seerosen und Kois

Beitragvon Bonsaikingkoi » Mi 23. Mai 2012, 20:59

Hallo Ralf,
dein Verdacht ist richtig, die Koi fressen gerne GrĂĽnzeug. :lol: :lol:
Entweder verzichtest du auf die Seerose oder du muĂźt sie vor den Koi schĂĽtzen.
Aber solltest du mal an einen alten Seerosenstock kommen, kannst du die auch direkt einsetzen, die sind wesentlich Robuster
wie Jungpflanzen. :mrgreen:
Weniger ist mehr.

Viele GrĂĽĂźe Udo
Benutzeravatar
Bonsaikingkoi
 
Beiträge: 657
Bilder: 9
Registriert: So 13. Mai 2012, 15:32

Re: Seerosen und Kois

Beitragvon Marco B. » Do 24. Mai 2012, 04:48

Hallo Ralf
Ich glaube da gibt es kein Patentrezept .
Meine haben mir gestern morgen die kommplette Seerose aus dem Pflanzkorb , der mit Steinen beschwert war rausgeriĂźen !
Das ganze beim Liebesspiel . :evil: Naja manche mögens heftig . :mrgreen:
Sayonara, Marco B.Bild
Benutzeravatar
Marco B.
 
Beiträge: 1202
Bilder: 16
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:51
Wohnort: MĂĽlheim a.d.Ruhr

Re: Seerosen und Kois

Beitragvon Koido » Do 24. Mai 2012, 05:20

Moin zusammen

Bei mir legen die Koi gerade wieder alles in Schutt und Asche! Keine Pflanze ist mehr da wo sie sein sollte :(
Nur die Seerosen :mrgreen: Noch :!: :!:

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Seerosen und Kois

Beitragvon brummer » Do 24. Mai 2012, 17:44

Moin,

ich glaub ich werd meinen Kois dieses Jahr noch mal eine leckere Seerose gönnen. Vielleicht bleiben ja ein paar Blätter übrig. :D

GrĂĽĂźe
Ralf
Benutzeravatar
brummer
 
Beiträge: 42
Bilder: 139
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 17:21

Re: Seerosen und Kois

Beitragvon Koido » Do 24. Mai 2012, 17:55

Moin Ralf

Wie gesagt ich würde es mal mit einer älteren Pflanze probieren die sind viel robuster!
Unsere lassen sie momenten auch in ruhe!

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)


ZurĂĽck zu Rund um den Koiteich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste