Wasserfall gestalten!

Fragen und Antworten rund um den Koiteich

Wasserfall gestalten!

Beitragvon Koido » So 20. Mai 2012, 22:13

Moin zusammen

Ich hätte da noch ne Baustelle wo ich mir nicht ganz sicher bin wie ich sie am besten vollende!
Und zwar der Wasserfall. Er ist bis jetzt in drei Stufen angelegt und Folie ist drin! Die Quelle ist ein kunstlicher Felsen der in einem kleinen Becken auf dem Berg steht.
Nun weiĂź ich nicht genau wie ich am besten den Wasserfall so gestallte das er einigermaĂźen natĂĽrlich ausschaut :?
Hat von euch schon jemand einen angelegt oder eine Idee?

GruĂź Matze
Dateianhänge
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Wasserfall gestalten!

Beitragvon Bonsaikingkoi » Mo 21. Mai 2012, 00:10

Hallo Matze,
habe ich schon gemacht, auf dem ersten Bild siehst du die fertige Steinsetzung, auf dem zweiten die Anlage nach ca. vier Wochen in Betrieb.
Es ist auch ein dreistufiger Wasserfall.


Weniger ist mehr.

Viele GrĂĽĂźe Udo
Benutzeravatar
Bonsaikingkoi
 
Beiträge: 657
Bilder: 9
Registriert: So 13. Mai 2012, 15:32

Re: Wasserfall gestalten!

Beitragvon Koido » Mi 30. Mai 2012, 09:57

Hey Udo

Hast du nur Beton genommen oder liegt da noch Folie unter?

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Wasserfall gestalten!

Beitragvon Bonsaikingkoi » Mi 30. Mai 2012, 10:19

Koido hat geschrieben:Hey Udo

Hast du nur Beton genommen oder liegt da noch Folie unter?

GruĂź Matze


Hi Matze,
keine Folie, danach mit GFK laminiert, aber du hast die Folie ja schon liegen,
dadurch wird die Steinsetzung etwas schwieriger , weil du die einzelnen Steine nicht immer so eingraben kannst wie du es möchtest. ;) ;)
Weniger ist mehr.

Viele GrĂĽĂźe Udo
Benutzeravatar
Bonsaikingkoi
 
Beiträge: 657
Bilder: 9
Registriert: So 13. Mai 2012, 15:32

Re: Wasserfall gestalten!

Beitragvon Koido » Mi 30. Mai 2012, 16:37

Hey Udo

Noch kann ich alles ändern ;) Die Folie liegt nur schon da weil wie ausprobiert haben was wir für ne Pumpe brauchen damit es auch gut ausschaut :!:
Dann werde ich wohl erst mal wieder auf ein paar Steinchen sparen :mrgreen:

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Wasserfall gestalten!

Beitragvon Bonsaikingkoi » Mi 30. Mai 2012, 21:41

Koido hat geschrieben:Hey Udo

Noch kann ich alles ändern ;) Die Folie lieht nur schon da weil wie ausprobiert haben was wir fur ne Pumpe brauchen damit es auch gut ausschaut :!:
Dann werde ich wohl erst mal wieder auf ein paar Steinchen sparen :mrgreen:

GruĂź Matze


Ja das mach mal, gutes Steinmaterial hat seinen Preis. :!: :roll: :roll:
Weniger ist mehr.

Viele GrĂĽĂźe Udo
Benutzeravatar
Bonsaikingkoi
 
Beiträge: 657
Bilder: 9
Registriert: So 13. Mai 2012, 15:32

Re: Wasserfall gestalten!

Beitragvon Gynny » Do 1. Nov 2012, 15:50

Koido hat geschrieben:Hey Udo

Noch kann ich alles ändern ;) Die Folie liegt nur schon da weil wie ausprobiert haben was wir für ne Pumpe brauchen damit es auch gut ausschaut :!:
Dann werde ich wohl erst mal wieder auf ein paar Steinchen sparen :mrgreen:

GruĂź Matze



Was du auf jeden Fall brauchst ist eine Überhangkante sonst läuft das Wasser nur die Rückwand des Wasserfalls runter und fällt nicht wirklich.
GruĂź Gynny ;)
Weniger ist mehr, aber noch weniger ist Garnichts mehr.
Benutzeravatar
Gynny
 
Beiträge: 486
Bilder: 9
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:35
Wohnort: Grefrath

Re: Wasserfall gestalten!

Beitragvon Koido » Sa 3. Nov 2012, 23:23

Hey Gynny

Dann wird es auch schon schwieriger die richtigen Steine zu finden! Wenn ich die Kante mit ner Platte machen wĂĽrde dann sieht es nicht mehr so natĂĽrlich aus.
Also große Steine nehmen und schräg einsetzen!?

GruĂź Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Re: Wasserfall gestalten!

Beitragvon Gynny » So 4. Nov 2012, 07:23

Koido hat geschrieben:Hey Gynny

Dann wird es auch schon schwieriger die richtigen Steine zu finden! Wenn ich die Kante mit ner Platte machen wĂĽrde dann sieht es nicht mehr so natĂĽrlich aus.
Also große Steine nehmen und schräg einsetzen!?

GruĂź Matze


Wenn’s gar nicht hinhaut, kannst du später eventuell noch eine Nut schneiden und eine Plexiglas schiene einbauen. Gruß Gynny ;)
Weniger ist mehr, aber noch weniger ist Garnichts mehr.
Benutzeravatar
Gynny
 
Beiträge: 486
Bilder: 9
Registriert: So 20. Mai 2012, 07:35
Wohnort: Grefrath


ZurĂĽck zu Rund um den Koiteich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste